MELDUNG

Meldestelle:  +49 1578 / 89 05 235
Barbara Schmidt und Team
(Tel. vor der Veranstaltung: + 49 173 2655435)

  • Telefonische Erklärung der Startbereitschaft für Donnerstag
     am Mittwoch, 29.05. von 15:00-18:00 Uhr.
  • Meldungen für das Wochenende
    werden am Freitag, 31.05. von 17:00–18:00 Uhr entgegen genommen.
  • Meldungen über die Mailbox oder per SMS werden nicht berücksichtigt!

Die Meldestelle ist an den Turniertagen 60 Minuten vor Beginn der ersten Prüfung
bis 1 Stunde nach der letzten Prüfung geöffnet und telefonisch erreichbar.

Startberechtigt sind nur ausreichend geimpfte Pferde –
Pferdepässe sind mitzuführen.

In den Dressuren Kl. E und Kl. A, die zu zweit oder mehr geritten werden,
starten die Ponys am Anfang.

 

Hinweis: Ein Hufschmied ist nicht anwesend.

 

Vertretung der LK:
Frau Kaufmann

Parcourchef:
Ralf Feldmann

Letzte Beiträge