MELDUNG

Meldestelle:  0157/51775258
Barbara Schmidt und Team

  • Telefonische Erklärung der Startbereitschaft für Donnerstag 
     am Mittwoch, 25.05. von 15:00-18:00 Uhr.
  • Meldungen über die Mailbox oder per SMS werden nicht berücksichtigt!

Die Meldestelle ist an den Turniertagen 45 Minuten vor Beginn der ersten Prüfung
bis 45 Minuten nach der letzten Prüfung geöffnet und telefonisch erreichbar.

Startberechtigt sind nur ausreichend geimpfte Pferde –
Pferdepässe sind mitzuführen.

In den Dressuren Kl. E und Kl. A, die zu zweit oder mehr geritten werden,
starten die Ponys am Anfang.

 

Hinweis: Ein Hufschmied ist nicht anwesend.

 

Vertretung der LK:
Donnerstag: Frau Buchert-Leyer 

Samstag und Sonntag: Herr Bender

Parcourchef:
Ralf Feldmann

Letzte Beiträge